Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Reference fish of the world, Aqualog Band  14, Killifishes of the World, New World Killifishes

Mehr Ansichten

Seegers, L.: Reference fish of the world, Aqualog Band 14, Killifishes of the World, New World Killifishes

Lieferzeit: 2-3 Tage

34,80 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

war es in den70er und 80er Jahren der ""dunkle"" Kontinent Afrika, der für immer neue und schöne Killifische sorgte, die man zuvor noch nie gesehen hatte, so stellt sich seither zunehmend heraus, dass auch Südamerika Killifische aufweist, die an interessantem Verhalten und selbst an Farbigkeit den Altweltkillifischen keineswegs nachstehen. In den letzten Jahren wurden dort nicht nur neue Arten, sondern gleiche mehrere neue Gattungen gefunden. Insgesamt gibt es in der Neuen Welt derzeit 36 verschiedene Gattungen, dem stehen in der Alten Welt ""nur"" 22 Gattungen gegenüber. Sie wurden bereits vollständig in den beiden AQUALOG-Bildbänden ""Old World Killis"" dargestellt. Die amerikanischen Killifische sind also außerordentlich formenreich, und diese Tatsache wird auch in dem hier vorliegenden Band sehr deutlich. Mit diesem Buch liegt nun erstmals überhaupt in der Geschichte der Aquaristik und Ichthyologie ein Gesamtwerk vor, dass die Killifische der Neuen Welt in derart geschlossener Übersicht in Farbfotografien zeigt. Dies betrifft sowohl die Killifische Nordamerikas als auch diejenigen des südamerikanischen Teilkontinents. Alleine die Gattung Cyprinodon kann in einer Übersicht präsentiert werden, die sogar Formen umfasst, die bereits ausgestorben sind. Außer den genannten Cyprinodon- sowie den Fundulus- Arten Nordamerikas bilden insbesondere die Arten aus den Gattungen Cynolebias, Pterolebias, Rivulus und Simpsonichthys Schwerpunkte dieses Bandes, aber selbstverständlich sind auch die Angehörigen der vielen anderen kleineren Gattung vertreten.

Zusätzliche Information

Autor
Seegers, L.: