Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Wildtiermanagement – Eine Einführung

Mehr Ansichten

ROBIN, K., GRAF, R., SCHNIDRIG-PETRIG, R. Wildtiermanagement – Eine Einführung

Lieferzeit: 2-3 Tage

59,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Bern 2017, kt., 220 Seiten, 50 Abb. Wildtiere und Menschen leben
im dicht besiedelten Mitteleuropa nahe beieinander. Diese Koexistenz ist nicht
immer konfliktfrei. Die Lebensraumqualität zahlreicher Tierarten wird durch
menschliche Aktivitäten vielfach beeinflusst, und das natürliche Verhalten in
Raum und Zeit unterliegt zahlreichen Störungen. Andererseits bereiten Verbissschäden
in Wäldern, Biberstaudämme in Bächen oder „Problembären“ in Gebirgstälern den
Menschen Sorgen. Um sowohl den Ansprüchen der Menschen als auch den
Bedürfnissen der Wildtiere gerecht zu werden, ist ein zeitgemäßes
Wildtiermanagement gefragt. Ausgehend von einer vertieften Problemanalyse und
Zieldefinition zeigt die vorliegende Publikation, welche Strategien und
Maßnahmen Konflikte zwischen Mensch und Wildtier verhindern, beseitigen oder
wenigstens minimieren können. Besonderes Gewicht kommt dabei den Förder- und
Konfliktarten zu sowie der Einrichtung von Großschutzgebieten und den
Strategien zur Vermeidung von Störungen besonders empfindlicher Arten und
Areale.

Zusätzliche Information

Autor
ROBIN, K., GRAF, R., SCHNIDRIG-PETRIG, R.
Sprache
Deutsch