Ingos Harnischwelszucht

SEIDEL, I.
Ingos Harnischwelszucht
Artikelnr.
090810-184
19,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
SEIDEL, I.
2. erweiterte Auflage Velten 2014, kt., 288 Seiten und über 500 Farbfotos. Viele Jahre lang wurden Harnischwelse von den Aquarianern recht stiefmütterlich behandelt und in den Gesellschaftsaquarien zumeist lediglich als nützliche Algenfresser oder Restevertilger geduldet. Als Ende der 80er Jahre zahlreiche auch farblich sehr ansprechende Arten entdeckt und erstmalig importiert wurden, nahm die Popularität der gesamten Fischfamilie sehr stark zu. Zwar ist der große Wels-Boom mittlerweile wieder abgeflacht, aber auch heute noch erfreuen sich viele Arten großer Beliebtheit. Die Familie der Harnischwelse oder Loricariidae gehört mit über 700 beschriebenen Arten zu den größten Fischgruppen des südamerikanischen Kontinents. In diesem Buch werden von den kleinen Ohrgittersaugwelsen der Gattung Otocinclus bis hin zu den riesigen Kaktuswelsen der Gattung Pseudacanthicus alle aquaristisch relevanten Gruppen von Harnischwelsen abgehandelt. Ingo Seidel beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit dieser Fischgruppe und hat unzählige Loricariiden gepflegt und viele davon konnte er sogar in seinen Aquarien vermehren. Über seine Erfahrungen bei der Pflege und Nachzucht dieser Tiere möchte er in diesem Buch in einer bislang noch nicht veröffentlichten Ausführlichkeit berichten.
Mehr Informationen
Autor SEIDEL, I.