Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Eulen und Käuze - Auf den Spuren der nächtlichen Jäger

Mehr Ansichten

AEBISCHER, A. Eulen und Käuze - Auf den Spuren der nächtlichen Jäger

Lieferzeit: 2-3 Tage

29,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

2008, kt., 248 S. m. über 150 meist farb. Fotos. Sie sind selten zu sehen, schwierig zu beobachten und die meisten von ihnen stark bedroht die Eulen und Käuze, die geschickten nächtlichen Jäger, die uns Menschen seit jeher faszinieren. Adrian Aebischer macht sich in diesem Buch auf die Spuren dieser wenig sichtbaren Vögel und stellt von der größten Art, dem Uhu mit einer Flügelspannweite von 170 Zentimeter, bis zur kleinsten Art, dem Sperlingskauz mit einer Größe von nur 16 Zentimeter, sämtliche in Europa heimische Arten vor. Er beschreibt, wie sie leben, jagen und Jungtiere aufziehen und woran wir die Arten erkennen können, zum Beispiel an ihren Rufen. Das Buch führt vor Augen, wie problematisch die Zukunftsaussichten vieler Arten sind, denn der überwiegende Teil aller europäischen Eulen und Käuze ist bedroht, einige Arten wie der Steinkauz und die Zwergohreule sind gar vom Aussterben bedroht. Der Blick über die Schulter von Wildtierbiologen, welche die Gefährdungsquellen untersuchen und Maßnahmen zum Schutz entwickeln, zeigt auch, dass der Mensch den Eulen und Käuzen helfen kann. Dieses Buch soll dazu motivieren, dass der Schutz unserer Eulen und Käuze zum Anliegen Vieler wird. Die beigelegte Audio-CD enthält die Stimmen von sämtlichen europäischen Eulenarten.

Zusätzliche Information

Autor
AEBISCHER, A.