Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Populationsdynamik, Ökologie und Schutz des Hirschkäfers im Raum Heidelberg und Mannheim

Mehr Ansichten

MADER, D.: Populationsdynamik, Ökologie und Schutz des Hirschkäfers im Raum Heidelberg und Mannheim

Lieferzeit: 2-3 Tage

49,00 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Heidelberg 2009, geb., Großformat, 430 Seiten, Abb. Der Hirschkäfer ist der größte und am besten bekannte mitteleuropäische Käfer. Er steht seit 1935 unter strengem Naturschutz, welcher in den letzten Jahren auf europäischer Ebene noch verschärft wurde. Der vorliegende Band beinhaltet eine Auswertung der Fundmeldungen der vergangenen Jahre von über 600 Naturfreunden aus über 225 Lokalitäten im Raum um Heidelberg und Mannheim. Eine ausführliche Literaturübersicht zu Vorkommen in Deutschland und Europa, eine Auswertung des Schwärmverhaltens in Abhängigkeit von den Mondphasen, eine Zusammenstellung der Holzarten als jeweilige Entwicklungssubstrate der Larven sowie der wichtigsten Räuber (Vögel, Säugetiere, Insekten etc.) runden diesen Band ab. Das wichtigste Kapitel ist eine Zusammenstellung zahlreicher einfacher Schutzmaßnahmen, welche problemlos von jedem Naturfreund in Garten, Streuobstwiese, Waldrand und Wald, Haus und Straße durchgeführt werden können.              

Zusätzliche Information

Autor
MADER, D.:
Sprache
Deutsch