Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Selektion bei der Honigbiene

Mehr Ansichten

TIESLER, F.-K., BIENEFELD, K., BÜCHLER, R.: Selektion bei der Honigbiene

Lieferzeit: 2-3 Tage

36,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Herten 2016, geb., 318 Seiten, 182 Abb. Mit separatem Anhang „Empfehlungen für die Leistungsprüfung auf Ständen der Züchter“, geheftet 19 Seiten. Im ersten Teil des Buches werden die genetischen Grundlagen, die Besonderheiten bei der Honigbiene und die Zuchtverfahren be-schrieben. Der zweite Teil schildert die Leistungsprüfung in der imkerlichen Praxis, begonnen beim Aufbau von Prüfvölkern, über deren Beurteilung bis hin zur Dokumentation im Zuchtbuch, wobei besonders auf die Erkennung widerstandsfähiger Völker eingegangen wird. Ausführlich werden im dritten Teil die Zuchtwertschätzung und deren Anwendung in der praktischen Zuchtarbeit beschrieben. Im vierten Teil wird die merkmalsmäßige Überprüfung von potenziellen Zuchtvölkern behandelt. Diese ist überall dort anzuwenden, wo innerhalb von natürlichen Populationen (geographischen Rassen) Zuchtarbeit betrieben wird. Am Ende der Selektion steht die Körung ausgewählter Zucht- und Drohnenvölker. Darauf wird in Teil 5 des Buches eingegangen. Im 6. Teil werden die Organisation der Zuchtarbeit und die erfolgreiche Kooperation von Züchtern im Rahmen von Zuchtprogrammen geschildert.

Zusätzliche Information

Autor
TIESLER, F.-K., BIENEFELD, K., BÜCHLER, R.:
Sprache
Deutsch