Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Maria Sibylla Merian, 1647-1717 - Künstlerin und Naturforscherin

Mehr Ansichten

WETTENGL, K. ed.: Maria Sibylla Merian, 1647-1717 - Künstlerin und Naturforscherin

Lieferzeit: 2-3 Tage

19,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Sonderausgabe 2013, geb., 275 Seiten, 117 Abb. (in Farbe u. sw.) Großformat. Schon im Alter von 13 Jahren betrieb Maria Sibylla Merian erste systematische Insektenstudien am Beispiel des Seidenspinners. Waren die Insekten zunächst nur Beiwerk ihrer Blumenbilder, so rückte der "Raupen wunderbare Verwandlung" zunehmend in den Mittelpunkt ihrer Untersuchungen, deren Ergebnisse sie in einem mit eigenen Kupferstichen ausgestatteten mehrbändigen Werk veröffentlichte. Ihr bedeutendstes Buch, das großformatige Kupferstichwerk über die surinamischen Schmetterlinge, war das Ergebnis einer zweijährigen gefahrvollen Forschungsreise in die Tropen und machte sie über ihren Tod hinaus berühmt. Die vorliegende Publikation würdigt die Lebensleistung dieser Frau nicht nur unter künstlerischen und naturwissenschaftlichen Aspekten, sondern auch im Hinblick auf ihre Stellung als Verlegerin und Unternehmerin. Statt 68,00 Euro

Zusätzliche Information

Autor
WETTENGL, K. ed.: