Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Die Riesensmaragdeidechse Lacerta trilineata - In ihrem Lebensraum und menschlicher Obhut

Mehr Ansichten

DIECKMANN, M.: Die Riesensmaragdeidechse Lacerta trilineata - In ihrem Lebensraum und menschlicher Obhut

Lieferzeit: 2-3 Tage

51,99 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Berlin 2020, geb., 101 Seiten, 133 Farbfotos. Riesensmaragdeidechsen zählen sicherlich nicht gerade zu den Eidechsen, die häufig gehalten und angeboten werden, aber gerade deshalb sind sie etwas ganz Besonderes. Allein ihre Größe ist überwältigend. Wer solche "Riesen" von immerhin über 60 cm Gesamtlänge in seinem Terrarium pflegt, wird seinen Spaß daran haben, zumal man sehr oft das Glück hat, dass die Eidechsen recht zutraulich werden können, vor allem aber dann, wenn man in den Besitz von gesunden Nachzuchten kommt. Wer jetzt noch die Gelegenheit hat, diese Tiere in einem geräumigen Freilandterrarium pflegen zu können, der wird aus dem Staunen nicht mehr heraus kommen, selbst wenn er die Tiere aus ihren natürlichen Lebensräumen her kennt, sei es nun bei einem Urlaub in Griechenland oder an der Adria oder vielleicht sogar bei einer Exkursion auf einer der vielen Ägäischen Inseln. Es ist ein toller Anblick, diese geräuschvoll fliehenden Lacertiden zu beobachten, wenn sie mit hohem Tempo in ihrem Versteck verschwinden. Sie dort zu beobachten braucht Zeit, haben sie doch ein scheueres Temperament  als ihre beiden nahe verwandten Smaragdeidechsen L. bilineata und L. viridis. Wer in der Lage ist und sich zu den Eidechsenfans zählt, sollte es einmal mit diesen grazilen und schön gefärbten Riesensmaragdeidechsen versuchen. Sind sie einmal eingewöhnt, machen sie dem Halter viel Spaß und können ein recht hohes Alter erreichen. Ich möchte in diesem Buch meine Erfahrung und die von Freunden, sowohl im Zimmerterrarium als auch im Freilandterrarium und unsere Beobachtungen im natürlichen Lebensraum vermitteln.

Zusätzliche Information

Autor
DIECKMANN, M.:
Sprache
Deutsch