Kleine Hufeisennase - Comeback einer Fledermaus

STRAUBE, M., WIMMER, B.:
Kleine Hufeisennase - Comeback einer Fledermaus
Artikelnr.
CH00008
39,80 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Frankfurt am Main 2021, kt., 208 Seiten, 207 Farbfotos.
Frankfurt am Main 2021, kt., 208 Seiten, 207 Farbfotos. Die Kleine Hufeisennase ist in Deutschland und der Schweiz eine der seltensten Fledermausarten mit nur wenigen lokalen Vorkommen. Schon bald jenseits der Grenze zu Österreich geht es ihr genauso wie auch in Frankreich dagegen sehr viel besser. Gemeinsam mit Wolfgang Sauerbier, einem der profundesten Kenner der Kleinen Hufeisennase, erlebten die Autoren im Kyffhäuser die wohl ungewöhnlichsten Quartiere Deutschlands, die erahnen ließen, wie flexibel diese Fledermaus hinsichtlich ihrer Quartierwahl sein kann. Und sie erfuhren, dass sie auch dort von den 1960er bis in die 1990er Jahre verschwunden war. Doch dann tauchten zunächst einzelne Tiere wieder auf. Bis heute wurde nach und nach der gesamte Kyffhäuser wieder zum Hufeisennasen-Land. Es tut sich etwas, die Kleine Hufeisennase scheint sich aktuell zu erholen und beginnt zaghaft, sich wieder auszubreiten! Also lohnt es sich, diesen Prozess tatkräftig zu unterstützen und jetzt für sie tätig zu werden. Wir hof-fen, dass es gelingt, mit diesem Buch möglichst viele Menschen für die faszinierende und sympathische Kleine Hufeisennase zu interessieren. Denn ihre Zukunft als außergewöhnlicher Teil unseres Naturerbes hängt in ganz erheblichem Maße davon ab, ob wir sie in unserer unmittelbaren Nachbarschaft dulden oder eben nicht.
Mehr Informationen
Autor STRAUBE, M., WIMMER, B.:
Sprache Deutsch